L     Online Kfz Lexikon - AUTO-Fachwissen aus der Kraftfahrzeugwirtschaft

4  :   A  :   B  :   C  :   D  :   E  :   F  :   G  :   H  :   I  :   K  :   L  :   M  :   O  :   P  :   R  :   S  :   T  :   V  :   W  :   Z  :  

Lambdasonde

Sensor zur Messung des Restsauerstoffgehalts im Abgas



Langhubmotor

Motor mit einem Verhältnis von Hub zu Bohrung größer als 1



Lastwechsel

Wechsel vom ziehenden Motor zum geschobenen Motor und umgekehrt



LCV

Light Commercial Vehicle



LDM

Luftfeder-Dämpfer-Modul



Leergewicht

Gewicht des fahrfertigen Fahrzeugs mit vollem Tank, bei Nutzfahrzeugen zuzüglich 75 kg Fahrergewicht



Leerlauf

das Fahrpedal ist nicht betätigt, der Motor läuft mit Leerlaufdrehzahl und ohne Belastung



Leistungsgewicht

Verhältnis des Motorgewichts bzw. Fahrzeuggewichts zur Motorleistung in kg/kW



Lenktrapez

aus Spurstange, Spurstangengabel und Achse gebildetes Trapez



Liefergrad

Verhältnis der tatsächlich angesaugten zur theoretisch ansaugbaren Gemischmenge



Literleistung

Leistung eines Motors je Liter Hubraum



Lkw

Lastkraftwagen, s.a. --nkw--



LMM

Luftmassenmesser - Der Luftmassenmesser wird zwischen dem Luftfiltergehäuse und dem Ansaugkrümmer montiert. Er misst die vom Motor angesaugte Luftmasse. Diese Größe ist die Grundlage für das Berechnen der Kraftstoffmenge, die dem Motor zugeführt werden muss.



LPG

LPG ist ein Mischgas (Butan/Propan) und wird auch Flüssiggas oder Autogas genannt. Es erfreut sich als alternativer Ottokraftstoff immer größerer Beliebtheit. Es verbrennt umweltfreundlicher als Benzin und wird deswegen steuerlich gefördert. Der Schadstoffausstoß von Stickoxiden beträgt nur ein Fünftel der Benzinverbrennung. Die O2-Emissionen sinken um 15 % und unverbrannte Kohlenwasserstoffe um die Hälfte.



LRV

Leerlaufregelventil - Das Leerlaufregelventil hat die Aufgabe, den Leerlauf zu steuern d. h. die Motordrehzahl so zu regulieren, dass sie im Leerlauf konstant bleibt.



Lws

Lenkwinkelsensor



Kfz-Dienst Minden